Archiv der Kategorie ‘Allgemein‘

Semesterprogramm Sommersemester 2016

Freitag, den 1. April 2016

Das Sommersemester 2016 hat begonnen. Die Aktivitas der Germania hat daf├╝r ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Die verschiedenen Veranstaltungen k├Ânnt ihr hier┬áfinden. G├Ąste sind nat├╝rlich immer gerne willkommen.

160. Stiftungsfest des Leipziger Wingolfs

Freitag, den 10. Juli 2015

Die KDStV Germania Leipzig gratuliert ihrer befreundeten Verbindung dem Leipziger Wingolf ganz herzlichen zum 160. Stiftungsfest und w├╝nscht ihr ein unvergessliches Festwochenende!

29. Stiftungsfest

Freitag, den 10. Juli 2015

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Leipzig, 05.07.2015

Am Wochenende vom 03. bis 05. Juli feierten wir unser 29. Stiftungsfest. Am Freitag fand ein Begr├╝├čungsabend in geselliger Runde im Bayerischen Bahnhof statt. Der Kommers als solcher wurde in unserem Stammlokal, der Gr├╝nen Eiche, in Markkleeberg gefeiert. Trotz Spitzentemperaturen von 38┬░C war der Saal vollkommen gef├╝llt und es konnte, trotz der nicht wirklich ertr├Ąglichen Hitze, ein sch├Ânes Fest gefeiert werden. Was wir unseren Chargierten, wie dem Foto zu entnehmen ist, jedoch nicht zumuten konnten, war das Tragen der Vollwichs. So k├Ânnte man in gewisser Weise von einem Hitzenotstand sprechen, der dazu f├╝hrte, dass darauf verzichtet wurde.

Die beiden H├Âhepunkte des Abends waren ganz sicher zum einen die Festrede des Herrn Stadtrat Frank Tornau und zum anderen die Burschung unseres Fuxen Johann.

Burschenpr├╝fung Johann

Freitag, den 10. Juli 2015

Leipzig, 01.07.2015

 

Mit Freuden d├╝rfen wir verk├╝nden, dass unser Fux Johann erfolgreich seine Burschenpr├╝fung bestanden hat. Auch wenn er mit seinem Bestechungsessen die Pr├╝fer nicht wirklich ├╝berzeugen konnte und dadurch die Gem├╝ter gerade nicht v├Âllig bes├Ąnftigt werden konnten, ├╝berzeugte er mit seinem umfangreichen Wissen ├╝ber Verbindung, Stadt und Universit├Ąt.

Die Burschen findet am Wochenende im Rahmen des 29. Stftungsfestes statt.

Heimbauwochenenden

Freitag, den 10. Juli 2015

Leipzig, 21. 06.2015

 

Vom 05. bis 07. und vom 19. bis 21. Juni fanden zwei gro├čangelegte Heimbauwochenden statt. Im Sinne eines versp├Ąteten Fr├╝hjahrsputz wurde auf dem Haus ordentlich ausgemistet, neu gekauft, repariert, usw. Dies alles geschah unter den wachen Augen unseres Heimbauvereins-Vorsitzenden Dipl.-Ing. Sch├Ąfer. Inzwischen erstrahlt die Wohnung im neuen Glanz und ist nahezu nicht wiederzuerkennen. Neue Bilder werden demn├Ąchst auf unserer Seite einsehbar sein.

An dieser Stelle m├Âchten wir uns besonders bei jenen Bundesbr├╝dern bedanken, die ihre sp├Ąrliche Freizeit neben Studium oder Beruf daf├╝r aufgeopfert haben, auf dem Haus mit anzupacken. Ganz besonders bedanken wir uns bei unserem Heimbauvereins-Vorsitzenden Sch├Ąfer f├╝r den t├Ąglichen Einsatz und die Koordination.

Vortrag: Stand der Energiewende / Lausitzer Abend

Freitag, den 10. Juli 2015

Leipzig, 02.06.2015

Im Vorfeld unseres kulinarischen Abends, der uns dieses Semester geschmacklich in die Lausitz f├╝hrte, hielt unser Bundesbrucher M.Sc. Noack einen Vortrag zum Stand der Energiewende. Bundesbruder Noack studierte in Cottbus, Frankfurt a.M. und Leipzig BWL und Schloss sein Studium mit einer Masterarbeit zum Thema Marketing im Energiebereich erfolgreich ab. Im Rahmen seines anspruchsvollen Vortrags lernten wir einiges ├╝ber Energie- und Kosteneffizienz verschiedener Formen der Stromerzeugung. Schwerpunkt des Vortrags war vor welchen Problemen die Energiewende steht. Insbesondere die Stichpunkte faire Strompreise, Leistungssicherheit, Stromtransfer und Energiespeicherung wurden hierbei eingehend beleuchtet. Im Anschluss des Vortrages wurden einige interessierte Fragen gestellt und auch im pers├Ânlichen Gespr├Ąch konnten noch einige Punkte diskutiert werden.

Aber unser lieber Bundesbruder Noack lies es an diesem Abend nicht mit seinem Vortrag bewenden, sondern organisierte zusammen mit unserem Fux Johann einen kulinarischen Abend auf dem Haus. Zu diesen z├Ąhlte zum einen selbstverst├Ąndlich das leibliche Wohl und zum anderen auch der ein oder andere geistige Input ├╝ber die Besonderheiten der Lausitz.

Einfach und unkompliziert, wie der Lausitzer gepr├Ągt ist, gab es regional-typisch Pellkartoffeln mit Quark und Lein├Âl und zum Nachttisch Graf-P├╝ckler-Eis.

29. Rudelsburger Allianzkommers

Freitag, den 10. Juli 2015

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Saaleck, 30.05.2015

Wie im jeden Jahr trafen wir uns zusammen mit den anderen in der DDR gegr├╝ndeten Studentenverbindungen an dem Wochenende nach Pfingsten zum Rudelsburger Allianzkommers im beschaulichen Saaleck (Th├╝ringen).

Nach dem Erfolg im letzten Jahr, wagten sich auch in diesem Jahr wieder einige Bundesbr├╝der mit dem Fahrrad auf die knapp 70 km lange Strecke. In Saaleck angekommen, bezogen wir beim Allianzwirt Kanthack unser Quartier.

Als Vorort und damit Veranstalter des diesj├Ąhrigen Allianzwochenendes konnten wir auch ganz eigene Akzente setzen. So fand vor dem Einzug der Fahnenabordnungen in den Burghof eine kurze Andacht mit Totengedenken am Allianzstein statt. Dort gedachten wir unserer verstorbenen Allianzbr├╝der.

Der Kommers als solches Stand unter der hervorragenden Leitung von Bundesbruder cand. iur. Decker und Allianzbruder Dipl.-Phys. Palenta. Der Abend strotzte gerade zu vor Ideen und Besonderheiten, die den Kommers f├╝r alle Beteiligten zu einem besonderem Erlebnis machten.

Mit vielen neuen Eindr├╝cken machten sich die Bundesbr├╝der noch leicht geschw├Ącht am Sonntag auf zur├╝ck nach Leipzig.

Unser besonderer Dank gilt unseren Bundesbruder Decker, der im Vorfeld die Organisation des Wochenendes ├╝bernahm und auch bei der Durchf├╝hrung desselben h├Âchste Professionalit├Ąt bewies.

Besuch einer Ratsversammlung

Freitag, den 10. Juli 2015

Leipzig, 20.05.2015

Da wir in dieser Stadtratslegislatur die Besonderheit feiern konnten, dass auch zwei unserer aktiven Studenten gew├Ąhlt worden sind, lag folgende Veranstaltung nat├╝rlich auf der Hand: Die Germania traf sich im Rathaus zu einer kleinen F├╝hrung in deren Anschluss eine Ratssitzung besucht wurde.

Als katholische Akademiker wollen wir uns mit unseren Werten von Freundschaft, Wissenschaft, Christentum und Demokratie in Bereichen der Politik, Wirtschaft und Kultur einbringen. Dieses Engagement sehen wir als Verpflichtung f├╝r jeden Bundesbruder ganz nach seinen pers├Ânlichen K├Ânnen.┬á

Nachbarschaftsgrillen

Freitag, den 10. Juli 2015

Leipzig, 12.05.2015

Frei nach dem Motto ÔÇ×Z├Ąrtliche Vers├Âhnung schafft oft einen ertr├Ąglichen ├ťbergangszustandÔÇť (Henri Stendhal) luden wir unsere lieben Nachbarn zum gemeinsamen Grillen in unseren Garten. Zu Bratwurst und Bier konnten wir uns unseren Nachbarn vorstellen und auch die ein oder anderen Wogen gl├Ątten.

Einweihung der neuen Propsteikirche

Freitag, den 10. Juli 2015

Leipzig, 09.05.2015

Mit einem Festgottesdienst wurde nun endlich die neue Propsteikirche St. Trinitatis in Leipzig eingeweiht. Und selbstverst├Ąndlich waren wir als die katholische Studentenverbindung in Leipzig mit dabei. Wir gratulieren der Propsteigemeinde zu ihrem neuen Gotteshaus im Herzen von Leipzig!

Unter folgendem Link finden Sie einen Artikel des MDR: http://www.mdr.de/sachsen/weihe-propsteikirche-leipzig102_zc-f1f179a7_zs-9f2fcd56.html