Vortrag: Stand der Energiewende / Lausitzer Abend

Leipzig, 02.06.2015

Im Vorfeld unseres kulinarischen Abends, der uns dieses Semester geschmacklich in die Lausitz f√ľhrte, hielt unser Bundesbrucher M.Sc. Noack einen Vortrag zum Stand der Energiewende. Bundesbruder Noack studierte in Cottbus, Frankfurt a.M. und Leipzig BWL und Schloss sein Studium mit einer Masterarbeit zum Thema Marketing im Energiebereich erfolgreich ab. Im Rahmen seines anspruchsvollen Vortrags lernten wir einiges √ľber Energie- und Kosteneffizienz verschiedener Formen der Stromerzeugung. Schwerpunkt des Vortrags war vor welchen Problemen die Energiewende steht. Insbesondere die Stichpunkte faire Strompreise, Leistungssicherheit, Stromtransfer und Energiespeicherung wurden hierbei eingehend beleuchtet. Im Anschluss des Vortrages wurden einige interessierte Fragen gestellt und auch im pers√∂nlichen Gespr√§ch konnten noch einige Punkte diskutiert werden.

Aber unser lieber Bundesbruder Noack lies es an diesem Abend nicht mit seinem Vortrag bewenden, sondern organisierte zusammen mit unserem Fux Johann einen kulinarischen Abend auf dem Haus. Zu diesen z√§hlte zum einen selbstverst√§ndlich das leibliche Wohl und zum anderen auch der ein oder andere geistige Input √ľber die Besonderheiten der Lausitz.

Einfach und unkompliziert, wie der Lausitzer gepr√§gt ist, gab es regional-typisch Pellkartoffeln mit Quark und Lein√∂l und zum Nachttisch Graf-P√ľckler-Eis.

Einen Kommentar schreiben