Archiv des Tags ‘Prag’

Aktivenfahrt nach Prag

Freitag, den 16. Dezember 2011

Bereits am Donnerstag, dem 1.12.2011,  machten sich 3 Germanen mit guter Versorgung im Gepäck auf den Weg nach Prag. Bei der Ankunft wurden sie von Bbr Fabian Herlemann freundlich empfangen, der sich aus Studiengründen bereits in Prag befand. So wurden nach einer Kurzeinweisung die Koffer schnell ins Hotelzimmer gebracht und sofort die nächtliche Schönheit Prags durch den Besuch mehrerer Wirtshäuser gewürdigt. Am Folgetag wurde dann ein erster Stadtrundgang durchgeführt mit Begehung der Hügel Prags und Teile der Karlsuniversität besichtigt, aus der die Leipziger Universität nach Streit zwischen den Nationes entstand. Am Abend trafen noch der hohe Consenior und Scriptor ein. Nun, da alle angekommen waren konnte das Prager Nachtleben erforscht werden. Dazu traf man sich zunächst mit Erasmusstudenten, darunter fast nur Deutsche, die besagter Bbr durch seinen Studienaufenthalt kannte, in einem Club, bis die Germanen weiter nächtlich durch die Straßen zogen. Am nächsten Tag wurde die Schönheit der „Goldenen Stadt“ am Tage durch Besichtigung der Sehenswürdigkeiten der Stadt wie z.B. der Karlsbrücke, der Burg auf dem Hradschin und der Innenstadt gewürdigt. Ebenfalls der deutschen Botschaft, einem der Wendepunkte der deutschen Geschichte wurde ein Besuch abgestattet. Zum Abend wurde dann ein Wirtshaus gesucht um sich für die bevorstehende Nacht zu kräftigen. Hierbei sei gesagt, dass die böhmische Küche sehr gut und deftig ist. Darauf ging es zur so genannten Beerfactory, die sich dadurch auszeichnete, dass sich an jedem Tisch eine Zapfsäule befand. Ein begeisterter Bbr beschrieb die Lokalität so: „Da kommt das Bier aus den Tischen raus!“. Danach wurde in der weit über die Grenzen Prags hinaus bekannten Diskothek „Duplex“ über den Dächern Prags gefeiert. Schließlich fanden alle Germanen nach ausgiebiger Feier ihren Weg ins Bett und nach einem guten Mittagessen traten alle müde und mit vielen teils verschwommenen, aber schönen Erinnerungen die Heimreise an.